EIN FAMILIENHAUS, TIROL 2017

Neubau eines Wohnhauses im Hang in Mischbauweise

Als Auszugshaus konzipiert, mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Alpen wurde dieses Familienhaus in Mischbauweise in nur kurzer Bauzeit realisiert.

Die vorfabrizierte Holzkonstruktion aus KLH ruht auf einem Massiven Baukörper, welcher sich in den Hang, oberhalb der Zufahrt, eingräbt. Die Verbindung zum elterlichen Nachbargebäude wird über einen Wiesenweg über den Garten geschaffen. Östlich davon finden die Autos und der Zugang für die Familie im UG Platz. Im transparent gehaltenen Geschoss darüber sind die Wohnbereiche des Hauses situiert – mit ebenerdigen Zugang zum Garten. Ein wunderbarer Ausblick über die Umgebung wird garantiert. Ein großzügiges Treppenhaus mit Galerie verbindet die drei Ebenen und bietet im privaten Obergeschoss einen wunderbaren, vielfältig nutzbaren Arbeits- und Lernbereich für die Kinder. Der Aufgesetzte Körper wird durch ein eingeschnittenes Atrium in einen Eltern – und einen Kinderbereich mit je einem eigenen Badezimmer getrennt. ■

MA-QUADRAT